Home arrow Schulprojekte arrow Von Schüler zu Schüler
Von Schüler zu Schüler
   
 

Schülerresonanz Regionalschule Jarmen

  • Peggy, 12 Jahre
Ich fand es cool, dass sie so viele Instrumente haben und uns auch so viele gezeigt haben. Jetzt weiß ich, wie die Urmenschen die ersten Instrumente gefunden haben und wie sie darauf gespielt haben. Oder als sie Lieder auf den Blasinstrumenten gespielt haben, war das auch total lustig. Ich würde Sie sehr gerne weiterempfehlen.

  • Lisa, 12 Jahre
Das Musikprojekt hat mir sehr, sehr, sehr gefallen. Ich habe viel davon gelernt, denn ich spiele seit 5 Jahren Akkordeon und seit einem halben Jahr spiele ich Flöte. Das Flötespielen habe ich ganz alleine erlernt und fand das ganz toll, dass sie auch viele hatten. Mein Papa hat zu Hause auch ein Horn und kann darauf sogar spielen. Als sie uns gesagt und gezeigt haben, wie man ein Horn spielt, habe ich es ausprobiert und jetzt kann ich auch ein bisschen darauf spielen. Mir hat ihre Show wirklich gefallen.

  • Aylin, 12 Jahre
Ich fand das Musikprojekt gut. Es war interessant und lustig zugleich. Besonders gut war der Tanz, den sie mit den anderen Kindern gemacht haben. Toll war auch, dass sie uns die ganzen Instrumente gezeigt haben. Ein Tipp für ihre nächsten Auftritte: Spiele oder Tänze kommen gut an.

  • Christin, 12 Jahre
Hallo, ich fand das Musikprojekt ganz cool. Die Instrumente, die sahen schick aus und sie waren auch laut! Es wäre toll, wenn sie noch einmal hierher kommen nach Jarmen. Die Geschichte der Instrumente dazu war spannend. Ich wünsche ihnen noch viel Spaß im Leben.

  • Falko, 14 Jahre
Ich fand ihr Musikprojekt richtig, richtig cool! Das Beste am Musikprojekt war, dass sie uns den Jazz gezeigt haben. Dass Jazz sich richtig cool anhört, habe ich ehrlich gesagt nicht gewusst.

  • Oliver, 12 Jahre
Ich möchte mich bei ihnen bedanken und ich würde mich freuen, wenn sie wieder kommen. Am besten fand ich die Flöten und die Tuba, die sie da hatten. Vielen Dank, dass sie da waren. Es war sehr interessant.

  • Sarah, 14 Jahre
Ich fand es sehr gut, dass er uns die Musikinstrumente mit Spaß gezeigt hat. Er hat uns die Musikinstrumente beschrieben, gesagt, wo sie herkommen und uns gezeigt, wie man auf den Instrumenten spielen kann. Man hat gesehen, dass er sich große Mühe gab. Und dann hat er uns noch ein Dorffest vorgestellt. Mit Musik und ein paar Schülern, es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ganz besonders fand ich den Schluss. Er hat uns alte und neue Instrumente vorgestellt, aus Holz und Knochen. Und ich wusste auch nicht, dass man auf einer Muschel Musik machen kann.

  • Julia, 12 Jahre
Ich fand das Musikprojekt gut, es kam alles gut an. Am besten fand ich die Muschel, weil ich wusste  nicht, dass man mit einer Muschel Musik machen kann. Oder dass die Tuba ein Holzblasinstrument ist und dass es so viel verschiedene Größen gibt, wusste ich auch nicht. Ich fand es sehr lustig, wie sie es gemacht haben. Ich fand es auch sehr lustig, dass man mit der Nase Flöte spielen kann. Ich wusste nicht, dass es so viele verschiedene Flötenarten gibt.

  • Philipp, 13 Jahre
Es war sehr gut, zuerst wollte ich ja gar nicht, aber hinterher war es gut. Ich habe mich gefreut, er war so gut, unbeschreiblich, wie man durch die Nase Flöte spielen kann. Das will ich später auch können.

  • Steve, 12 Jahre
Ich fand es gut, dass er alle Instrumente vorgespielt hat. Er hat uns alles genau erklärt. Er hat uns die ältesten Instrumente gezeigt, die es gibt. Ich fand auch gut, dass er ab und zu Lieder gespielt hat und wir nicht nur einmal den Klang hören, sondern er hat uns ganze Lieder vorgespielt. Ich fand auch gut, dass er zwischendurch auch lustig war und nicht so streng. Er hat sogar einen Tanz aufgeführt, das fand ich auch sehr gut, mal zu sehen, wie der Tanz zu einem Lied geht.

traversodidgi
  

Schülerresonanz / Grundschule Jungingen

  • David Häfele, Klasse 3:
Am Donnerstag hatten wir einen Peru-Tag. Am schönsten fand ich die Dias von Peru. Man bekam einen guten Einblick in das Leben und die Tierwelt von Südamerika. Besonders haben mir die Instrumente gefallen. Es war schön, dass Herr Sanchez da war.

  • Jan Niclas:
Mir hat die Musik ganz arg gefallen. Aber die Bilder auf dem Dia haben mir auch sehr gefallen. Ich hab mich sehr gefreut.

  • Bedirhan:
Lieber Herr Sanchez, mir hat am besten die Muschel und die große Trommel gefallen und noch die vielen Bilder.

  • Leticia Straub:
Es waren sehr interessante Musikinstrumente. Aber auch den Tanz und die Musik fand ich schön. Am meisten hat mir das Geschenk aber gefallen.

  • Tobias Schuler:
Mir hat die Musik gefallen und die Dia-Bilder und noch der Tanz

  • Laura Dieter:
Lieber Herr Sanchez!
Mir hat eigentlich alles sehr gut gefallen. Am besten hat mir gefallen, wie Sie die Instrumente gespielt haben.

  • Marie:
Lieber Herr Sánchez-Chinén!
Mir hat bei Ihrem Schulmusikprojekt die Muscheltrompete gut gefallen, weil sie einen so schönen Ton gegeben hat. Auch gut gefallen hat mir die Panflöte, die beeindruckend groß war. Den Dia-Vortrag fand ich auch gut.
Grüße Marie

  • Isabel Fecker:
Mir haben beim Peru-Projekt am besten gefallen, die großen Flöten. Die Kleider waren auch nicht schlecht. Der Tanz war witzig. Ich fand schön, dass wir so kleine Flöten gekriegt haben. Ich fand auch toll, dass man für 1,-€  dreißig Bananen kriegt. Alle anderen Musikinstrumente haben mir auch gefallen.

  • Jonas Breisinger/Klasse 2:
Mir hat die Musik super gefallen, alles, was ich über das Land erfahren habe, dass wir eine Pfeife bekamen, dass wir auch Musik machen durften. Die Bilder haben mir gefallen.

  • Uta Nägle:
Lieber Herr Sanchez
Das Peruprojekt ist sehr schön. Am Montag kam noch ein Mann, der uns etwas über Peru erzählt hat. Die Klasse 1 hat eine Maissuppe gekocht. Wir (Klasse 4) machten ein Peruquiz. Auf der Flöte, die Sie uns gegeben haben, kann ich die Tonleiter und den Anfang von „Schneeflöckchen Weißröckchen“ spielen.
Mit vielen Grüßen
Uta Nägele

  • Corinna Grams/ Klasse 3:
Mir haben die Instrumente an besten gefallen und die Lieder auf der Flöte ebenso.

  • Andere Schüler:
Was mir gefallen hat:
•    die Instrumente
•    das Geschenk
•    die Musik
•    der Tanz
•    die Bilder
•    die Geschichte

Was hat mir gut gefallen?
•    Dass ich mich verkleiden durfte.
•    die Pfeife,
•    die Bilder,
•    der Tanz,
•    die Musik,
•    die Instrumente,
•    die Geschichte.

Mir gefiel die Musik, mir gefiel auch noch das Geschenk und die Instrumente und die Bilder. Dass er viele Instrumente spielen konnte.

Hallo Herr Sanchez.
Ich fand das Projekt echt klasse. Ich freue mich, dass Sie gekommen sind. Die Instrumente waren am besten.

Mir hat das Tanzen gefallen und die Musik mit den Instrumenten. Die Fotos waren einfach super mit der Erzählung. Die Urwaldgeräusche fand ich schön.
 
     
 

"Vielen Dank, dass Sie uns so viel über Peru erklärt haben. Ich fand das Peru-Projekt toll.  Wenn ich groß bin, fliege ich nach Peru."

 

Image

  

Schülerresonanz Grundschule Burladingen-Ringingen

Der Tag mit Herrn Sanchez

  • Jana:
Der Tag mit Herrn Sanchez war sehr schön. Mir hat der Frühlingstanz am besten gefallen. Das schönste daran war, dass Herr Sanchez uns so viel über Südamerika erzählt hat, das war sehr interessant. Am meisten haben mich die Indianer interessiert. Die Instrumente haben mir auch gut gefallen. Am besten hat mir die große Panflöte gefallen, mit der Herr Sanchez uns was vorgespielt hat. Ich habe mich am Schluss sehr darüber gefreut, dass wir alle eine Flöte geschenkt bekommen haben. Schade, dass der Tag so schnell vorbei war.

  • Tobias:
Der Tag bei Herrn Sanchez
Mir haben am besten die Musikinstrumente gefallen. Aber ich fand den Tanz auch toll. Ich bedanke mich bei Herrn Sanchez auch für diese schöne kleine Flöte. Die Muster auf den Instrumenten oder Teppichen fand ich auch sehr interessant.
  • Monika:
Hallo Herr Sanchez,
danke für die Flöte. Die Musik, die sie gemacht haben, war klasse. Ich fand es toll, als sie da waren. Die Urwald-Geräusche waren ganz schön laut, aber toll. Ich hoffe, sie kommen bald wieder.

  • Melanie:
Ich fand fast alles toll. Am besten fand ich die Panflöten, auf denen er so gut spielen konnte. Die Regenmacher sind auch sehr schön gewesen. Was auch noch lustig war, waren die Buben, die sich verkleidet hatten. Die Bilder sind manchmal uninteressant gewesen, aber manchmal auch schön. Was ich sehr toll gefunden habe, war, dass wir selber Musik machen durften und am Schluss die kleinen Flöten geschenkt bekommen haben.

  • Sahra:
Hallo Herr Sanchez,
mir hat alles gefallen. Am besten hat mir gefallen, wo wir die Musikinstrumente ausprobiert haben. Ich möchte mich noch mal bedanken für die Flöte.

  • Karolin:
Lieber Herr Sanchez
Mir hatte es sehr gut gefallen. Ich fand alles sehr schön. Danke, dass du uns so eine Flöte geschenkt hast. Das war sehr nett. Es war schön, dass du gekommen bist. Danke für alles.

  • Aylin:
Lieber Herr Sanchez
Mir hat es sehr gut gefallen. Danke, dass du uns die Flöten geschenkt hast. Die Tiere haben mir am besten gefallen.

Annalena:

Lieber Herr Sanchez
Mir hat es sehr, sehr gut gefallen. Ich fand alles sehr schön. Danke, dass du uns so eine Flöte geschenkt hast.

  • Celin:
Lieber Herr Sanchez,
mir hat alles gut gefallen und danke noch für die Flöte. Die Flöte ist wunderschön. Und die Musik hat mir auch gefallen.

  • Vanessa:
Lieber Herr Sanchez.
Es war toll bei Ihnen. Am besten fand ich das, wo du Simon und Patrick genommen hast und denen die Masken aufgesetzt hast, das war einfach toll. Und wo wir die Instrumente ausprobieren durften. Danke für die Flöten, wir haben uns sehr gefreut. Es wäre schön, wenn sie mal wieder kommen könnten.
Viele Grüße
Vanessa

  • Kübra Birecik:
Lieber Herr Sanchez,
mir hat alles gut gefallen. Danke, dass du uns die Flöten gegeben hast.

  • Manuel:
Es war sehr schön. Wir durften sogar mitmachen und die Instrumente, die Herr Sanchez mitgebracht hatte, selber spielen. Anschließend studierten wir einen Tanz ein. Wir sahen noch Bilder von Herrn Sanchez’ Heimat Peru. Zum Abschied bekamen wir ein kleines Geschenk von Herrn Sanchez.

  • Salina:
Lieber Herr Sanchez,
der Tag mit ihnen in der Schule hat mir sehr gut gefallen. Am besten haben mir die Instrumente gefallen. Ich finde es voll cool, aus was sie gemacht sind. Toll finde ich auch, wie Töne gelingen und wie sie rascheln. Gefallen hat mir auch, dass wir mit den Instrumenten spielen durften. Über die Flöte, die sie mir geschenkt haben, habe ich mich sehr gefreut. Wenn ich mit ihr spiele, hört sich das gut an. Alles in einem war es ein schöner Tag mit ihnen, Herr Sanchez. Viele Grüße von Salina    
 

Image

  

Schülerresonanz Grundschule Rohrbach

  • Anna Broll:
Danke, dass du da warst. Es war alles sehr schön. Aber am allerbesten waren für mich die Fotos und die vielen Instrumente. Und die kleine Flöte, die du uns mitgebracht hast, war auch sehr schön.
Gruß Anna

  • Samet:
Ich fand es toll, dass du alle Instrumente spielen kannst. Mir haben auch die Indianergeschichte gefallen und die Bilder. Danke, dass du uns Geschenke gegeben hast.

  • Laura:
Mir hat alles sehr gut gefallen und vielen Dank für die Flöten.

  • Dilan:
Mir hat alles gefallen, aber am besten haben mir die Instrumente gefallen. Auch der Regenmacher hat mir sehr gefallen. Danke, dass sie uns was geschenkt haben.
Viele Grüße von Dilan

  • Hallo!
Ich fand deine Vorstellung echt super. Danke für die Pfeife. Die Bilder waren auch gut.

  • Carina:
Mir hat am besten die Muschel gefallen und, dass sie auf allen Instrumenten spielen können.

  • Johannes:
Ich fand es am Schönsten, dass sie mit der Schnecke gespielt haben.

  • Sabrina:
Mir hat am besten gefallen, die Instrumente und die Flöten, die lustigen Masken und der Tanz.
Viele Grüße von Sabrina

  • Enrico:
Mir hat am besten die Muschel gefallen.

  • Annika Hielbig/Klasse 3a:
Es war schön, dass sie bei uns waren. Besonders gefallen hat mir die Flöte, die viereckig war. Diese kommt aus Ecuador und unsere Austauschschülerin kam auch daher. Die kleine Flöte als Geschenk macht viel Spaß.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!
Viele Grüße Annika Hielbig

  • Vanessa/Klasse 3a:
Hallo, mir hat es sehr gut gefallen, dass Du uns was geschenkt hast.

  • Tina:
Es war schön, dass wir Musik gemacht haben, dass wir verschiedene Bilder angeguckt haben und dass sie uns Instrumente gezeigt haben.
Der Tanz mit der Musik war sehr schön, auch dass wir eine Flöte geschenkt bekommen haben.

  • Louisa:
Hallo!
Ich hieße Louisa. Ich fand die Vorstellung sehr schön, aber am schönsten war, dass sie so viele Instrumente spielen können. Ich spiele auch zwei Instrumente: Querflöte und Klavier. Ich fand Ihre Bilder auch sehr schön.
Viele Grüße von Louisa!

  • Maximilian Heitlinger:
Ich fand den großen Regenmacher am besten.

  • Aylin Jekin/Kl. 4:
Mir hat alles gefallen, aber am besten gefiel mir der Regenmacher.

  • Tassilo Herrmann/Kl. 4:
Mir hat am besten die Flöte gefallen und die Bilder haben mir auch gut gefallen.

  • Christopher Aras/Kl. 4:
Am Freitag, den 10.03.2006, kam ein Mann von einem fremden Land zur Grundschule Rohrbach. Er hat uns alles über Südamerika beschrieben. Am besten hat mir die Panflöte aus Ecuador gefallen.

  • Jennifer Gabriela Thomas/Klasse 4:
Mir gefiel am besten die Muschel, weil man auf ihr schöne Töne spielen kann und der Indio eine schöne Melodie vorgespielt hat und die Muschel eine schöne interessante Form hat.

  • Patrick K./Kl. 4:
Mir hat der größte Regenmacher am besten gefallen, weil es immer so lang gedauert hat, bis er fertig war.

  • Mourice Weiß/Klasse 4:
An einem Freitag kam ein Indio zu uns in die Schule. Er erzählte uns von seiner Heimat. Die Instrumente waren sehr interessant und lustig. Das Geschenk war am besten. Ich freute mich sehr über das Geschenk.

  • Frederik Beindorf/Klasse 4:
Mir haben am besten die Dias gefallen und die Flöten haben mir auch sehr gut gefallen und den Rest fand ich auch gut.

  • Simone/Klasse 4:
Als der Mann aus Peru kam, zeigte er uns viel. Mir hat alles gefallen. Am besten fand ich, als wir die Bilder zu sehen bekamen. Mir gefiel auch, als Jonas und Dominick so was  Komisches anziehen mussten. Sie sahen ein bisschen komisch aus. Die Geschenke waren toll. Ich spiele auf dem Instrument jeden Tag.
  • Fabian/Klasse 4:
Mir hat der riesige Regenmacher am besten gefallen, weil er einen so schönen Ton hat.

  • Luka Wagner/Klasse 4:
Mir haben alle Instrumente sehr gut gefallen. Aber am stärksten fand ich die große Panflöte, weil sie so schön tief war.

  • Maria Voloshyn/Klasse 4:
Was mir an Indio gefallen hat?
1.    Die Bilder an der Leinwand.
2.    Instrumente Vorstellung.
3.    Wo jeder mit den Instrumenten durcheinander gespielt hat.
4.    Wo er die Bilder von Amerika vorgestellt hat.
5.    Alles! Es war spannend.

  • Emre/Klasse 4:
Mir hat es gefallen, als er in die Muschel blies.

  • Christian/Klasse 4:
Mir hat die Erzählung über Amerika gut gefallen. Die Musik und die Landschaft haben mich am meisten begeistert. Die Instrumente waren sehr interessant. Das Geschenk zum Schluss war eine tolle Überraschung.

  • Michael Gremmelmaier/Klasse 4:
Mir haben am besten die Dias gefallen. Die Flöten haben mir auch sehr gut gefallen und den Rest fand ich auch gut.

  • Dominik/Klasse 4:
Am Freitag, den 10.3.2006, kam ein Mann aus Südamerika in unsere Schule. Er hat uns Südamerika genau beschrieben. Am besten hat mir die Flöte aus Ecuador gefallen.

  • Celin Sieber/4. Klasse:
•    Die Bilder haben mir sehr gut gefallen. Ich habe endlich einen Einblick in Südamerika gehabt.
•    Die Instrumente waren echt klasse gebaut.
•    Die Musik, die der Mann gemacht hat.
•    Als der Mann zu den Bildern mit Instrumenten gespielt hat.
•    Eigentlich hat mir alles gefallen.
•    Und die Geschenke waren echt toll.

  • Irina Kraus/Klasse 4:
•    Die Bilder haben mir am besten gefallen.
•    Die Instrumente hatten mir auch gefallen.
•    Die Tierarten, die er mit den Instrumenten gespielt hat.
•    Eigentlich hat mir alles gefallen.

  • Jonas Braun/4. Klasse:
Die Flöte hat mir gut gefallen. Die Muschel war toll. Die Bilder an der Leinwand waren super. Die Rassel war auch toll.

  • Fatma/4. Klasse:
Wo sich Dominik und Jonas verkleidet haben. Die Geschenke waren schön. Die Geräusche, wo wir alle gemacht haben, waren schön. Alle Fotos waren schön. Die Instrumente waren auch sehr schön.

  • Maren Maierhöfer/4. Klasse:
Mir hat eigentlich alles gut gefallen, doch am besten gefiel mir, als Jonas und Dominik sich verkleiden mussten. Ich fand es einfach lustig. Was ich noch gut fand, war, als wir die Bilder angeguckt haben. Ich fand die Bilder so schön und das Geschenk gefiel mir natürlich auch.
    
 
 

Maximilian, Klasse 3a

Mir haben die Fotos, der Tanz und die Trompete gefallen. Ich habe viel über dein Land erfahren. Die Geschichte von der verschwundenen Stadt hat mir gefallen. Die Kirchen fand ich ganz schön. Danke für das Geschenk!

 

Image

     
  

Schülerresonanz  Grundschule Beuren a. d. Aach:

  • Ich fand es sehr gut. Am besten fand ich die Klarinette. Und es ist ja nicht sehr leicht, über 150 Instrumente zu spielen. Und er hat es auch gut erklärt. Also ich fand es soooooo toll.

  • Das waren die besten 2 Stunden in meinem Leben und ich würde mich freuen, wenn er wieder kommt. Ich fand´s einfach gut.

  • Gut: Du hast gut gespielt. Es ist sehr beeindruckend, so viele Instrumente zu spielen. Schlecht: Bisschen lange geredet.

  • Herr Sanchez, ich finde ihre Blasinstrumente gut. Die Lieder, die sie hatten, waren auch gut. Am besten fand ich das Blashorn.

  • Ich fand es sehr toll und die Instrumente fand ich super. Wie bist du auf die Sammlung gekommen und wo hast du die Instrumente her?

  • Ich fand es gut, weil er uns verschiedene Instrumente gezeigt hat.

  • Ich fand es sehr beeindruckend, weil er so viele Instrumente beherrscht. Ich fand es sehr lehrreich.

  • Ich fand es ganz toll, dass es so was gibt. Es ist ja nicht leicht, so viele Instrumente zu sammeln und alle spielen zu hören. Er hat alles so gut erklärt und gezeigt. Also mir hat es super gefallen.

  • Wie sind sie auf die Instrumente gekommen? Ich habe viel gelernt. Ich hätte gerne noch länger gemacht.

  • Ich fand es witzig, das, was er anhatte und die Instrumente, das indische Instrument fand ich echt komisch.

  • An Herrn Sanchez:
1.    Ich fand sehr gut die Trompeten.
2.    Am besten sind die ganzen Instrumente.
3.    Was gut ist, dass sie durch Deutschland fahren.
4.    Ich fand es gut, dass sie fast alle Instrumente mitgebracht haben.
von Michael Leuchtmann

 

Image



 
© 2017 Arte-Indio Kunsthandwerk aus Lateinamerika | aritso.net