Asociación Irpa Cochiraya, Puno
 

punoKooperative Venture / Cochiraya-Puno, Peru / Textilien- Fingerpüppchen

Name: Frauen Vereinigung Irpa Cochiraya, Puno
Lage: Cochiraya, Puno
Produkte: Herstellung von Strickware
 
Die Kooperative „Irpa“ ist eine reine Frauenkooperative, die aussschließlich Strickwaren aus verschiedenartigen Wollfasern herstellt. Sie zählt derzeit ca. 60 Mitglieder, die in zwei kleinen Gruppen, „Tumi“ und „Irpa", arbeiten. Die Einnahmen, die mit diesen Arbeiten erzielt werden, verbessern den Lebenstandard der Familien der Handwerkerinnen und der gesamte Region.
 
Sie schreiben selbst über sich:
„Alle unsere Strickwaren werden in Handarbeit aus feinsten Woll-Fasern und mit traditionellen, bewährten Verarbeitungstechniken, die von Mutter zu Tochter über viele Generationen überliefert wurden, hergestellt. Unsere Maschenware ist unsere Lebensgrundlage. El Tui, Cochiraya, Puno, in den peruanischen „Antiplano“, ist unsere Heimat.
Unsere Familien leben in den Bergen rund um den Titicacasee, wo die beste Alpakawolle hergestellt wird. Wir verwenden bewährte Methoden für die Verarbeitung und unsere Wolle ist eine der besten mit unverwechselbarer Qualität. Unsere Wolle ist die beste, die man in diesem Kunsthandwerk finden kann.

Unsere Vision von der Zukunft:
Seit Jahren haben wir nur die lokalen Märkte mit unseren Produkten erreicht, jetzt wollen wir sie auf innovative Art und Weise vermarkten!
 
p1090365
 
Regionales & Geschichte:
Alles begann mit dem Alpaka. Diese Tiere sind um den Titicacasee verbreitet, der die zwei Länder Peru und Bolivien teilt. Es gibt dort zwei große Volksgruppen, die „Quechuas“ und „Aymaras“, die jeweils das Recht für sich in Anspruch nehmen, die ersten Alpakas domestiziert zu haben. Auch heute wird noch traditionell ihr Fleisch für die Ernährung, die Wolle für Kleidung und selbst der Kot der Tiere als Brennstoff von den Einheimischen genutzt. 
Fingerpüppchen sind ein typischer kunsthandwerklicher Artikel aus Südamerika und ein beliebtes Souvenir. Über die Geschichte dieser bunten Püppchen gibt es kaum Informationen. Man weiß nur, dass es diese schon immer gab. Heute gesellen sich zu den traditionellen einheimischen Tierfiguren Tiere aus der ganzen Welt, Märchenfiguren, Comicfiguren und vieles andere mehr. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Obwohl wir schon unzählige Fingerpüpchen im Angebot haben, gibt es noch weit mehr Motive. Mit den Fingerpüppchen kann man wunderschöne und immer neue Geschichten erfinden und erzählen. Wenn diese Geschichte mit einem „Gute Nacht“ endet, freuen sich Kinder schon auf das Zubettgehen.!
…………Es gibt eine Unmenge von Motiven und Figuren und die Fantasie der Künstlerinnen kennt keine Grenzen………………………Komm und spiel mit uns!

Zusammenarbeit mit Arte Indio
Mit der Kooperative „Irpa“ arbeiten wir erst seit 2006 zusammen. Die Frauen produzieren zurzeit noch vorwiegend Fingerpüppchen für Arte Indio. Wir arbeiten daran, auch die anderen Strickwaren dieser Kooperative vermarkten zu können
Auf dem deutschen Markt kamen die Produkte von „Irpa“ sofort gut an, so dass wir immer neue Ideen mit den Frauen umsetzen können. Bei den Fingerpüppchen kommen immer wieder neue Modell hinzu, die wir anbieten. Das neuste Produkt, das wir in Zusammenarbeit mit den Frauen der Kooperative entwickelt haben, ist eine 10-teilige Weihnachtskrippe aus Fingerpüppchen. Die Idee kam von einem Kind, das nicht mit den teuren und zerbrechlichen Keramikfiguren einer Weihnachtskrippe spielen durfte.

Die Vorteile der Zusammenarbeit:
  • Ausschluss von Zwischenhändlern (Direktvertrieb)
  • Vorfinanzierung aller Aufträge
  • Zahlung fairer Preise
  • Sicherung regelmäßiger Einnahmen durch eine langfristige Zusammenarbeit
  • Unterstützung bei der Produktentwicklung
  • Sicherung der weiteren Produktion für den einheimischen Markt
  • Unterstützung sozialer Projekte
  • Zugang zu den und Anbindung an die Absatzmärkte für benachteiligte Regionen

  hiladera2 chompas   tejedoras

 

ImageImageImageImage

  Hier geht es zum Online-Shop

 
 
imgp2699
imgp2699
imgp2699
imgp2699
imgp2762 imgp2768 imgp2699 imgp2699
imgp2699 imgp2699 imgp2699 imgp2699
 imgp2699  imgp2699  imgp2699  imgp2699
imgp2699 imgp2699 imgp2949 imgp3074

  mapa de cochiraya

 

 
© 2018 Arte-Indio Kunsthandwerk aus Lateinamerika | aritso.net